Raus aus dem Klein-Klein.
Ich will kluge und mutige Politik. Sie auch?

Freigeist und Beziehungsmensch

Jahrgang '70 I Gebürtige Lübeckerin I Zuhause in Hallbergmoos I Tochter, Schwester, Tante I Glücklich geschieden

Ich habe ein Gespür für Menschen & Themen. Fordere die "Lauten" gern heraus. Bin klar und gewinnend. Oft selbstironisch, fast immer optimistisch. Den "Leisen" gebe ich gern Raum & Zeit. Ich bin ausdauernd und fange immer wieder neu an.

Und zu guter Letzt: Ich bin Ästhetik-Fan, gerne draußen und liebe ausgedehnte Einkaufsbummel.

Ich arbeite und lerne von Herzen gern. Nur meine Zeit will ich nicht verschwenden.

In den 30 Jahren Berufserfahrung ist mir das zu 98 % gelungen. In ganz unterschiedlichen Branchen. Von Immobilien, Kultur, Architektur und Handwerk über Gastronomie und Medien bis hin zum Kundenservice. Sowohl als Chefin als auch in bereichsübergreifenden Projektteams. Mal ausgestattet mit kleinen und mal mit großen Budgets.

Profitiert habe ich dabei von vielfältigen Aus- und Weiterbildungen. In Wirtschaft, Beratung, Führung sowie Training & Coaching bis hin zu strategischem Kundenservice, Projektmanagement sowie Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung.

In die Politik bringe ich all das ein. Und vor allem die Lust mich in den Dienst dieser Aufgabe zu stellen.

Für Bildung, Gleichberechtigung und Selbstbestimmtheit, Wettbewerbsfähigkeit und Haushaltspolitik. Ach ja - und für ganz klassische Organisationsentwicklung des Bundestags. Bspw. Einführung des Chancenprinzips in der Gesetzgebung, Trennung von Bundestags- und Aufsichtsratsmandat, Etablierung eines Rechenschaftsberichts. Was für jeden Verein gilt, muss auch in der politischen Arbeit selbstverständlich sein.

Definitiv gut investierte Zeit und aus meiner Sicht ein Gewinn für beide Seiten.

Für den größten gemeinsamen Nenner.

Zuhören. Nachfragen. Ziel vereinbaren. In Szenarien denken. Entscheidungen treffen. Prozesse definieren. Umsetzen. Informieren. Dran bleiben!

Bildung

Bildung ist für mich DAS zentrale Thema.
Wenn Menschen ihr Potential ausschöpfen dürfen, entstehen Leistungsfähigkeit & Leistungsbereitschaft. Ich erlebe Miteinander und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. 

Es geht um Lernkompetenz und Lernvielfalt. Von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, so mittelalten Erwachsenen wie mir oder Senior:innen.

Für Wissen, das zugänglich und nutzbar ist. Barrierefrei und grenzüberschreitend.

Gesundheit

Sei uns allen von Herzen gegönnt. Moderne Gesundheit will sowohl finanziert als auch clever organisiert werden!
Wir leben mit beiden Beinen im digitalen Zeitalter und wir leben immer länger.

Auch deswegen muss Gesundheit smart und meiner Ansicht nach das System komplett neu gedacht werden. Die fachlichen Expert:innen sind Andere. Ich stehe dafür, dass wir mutig denken und unser Gesundheitssystem konsequent modernisieren.

Soziale Marktwirtschaft

In diesem Umfeld leben zu können, empfinde ich als Geschenk. Es braucht auch ein finanzielles Standbein für unser soziales Miteinander.

Für gerechte Entscheidungen (s. Daniel Stelter):

1. Konsequente Umstellung auf die doppelte Buchführung in der Rechnungslegung der öffentlichen Hand
2. Bewertung politischen Handels anhand der Wirkung auf die Bilanz unseres Staats
3. Regelmäßiger Bericht über die Entwicklung von Vermögen und Verbindlichkeiten

Mobilität

Mobilität verbindet Menschen in Regionen.
Politik ermöglicht die Vielfalt an Mobilität, damit wir selbstbestimmt leben und am Leben teilhaben können.

Vollkostenrechnung als Grundlage für Entscheidungen. Um aktuell bspw. das Kriterium CO2-Ausstoß entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu betrachten. Dasselbe Prinzip gilt für alle anderen Kriterien. Das ermöglicht tragfähige Entscheidungen.

Mobility as a service.

Gründer

und Gründerinnen sind der Garant für unsere Zukunft. Mutig sein. Gern entscheiden. Auch scheitern dürfen. Besser werden.
Das ist Unternehmertum

Deutschland gehört wieder unter die Top5 in der Welt. Für Innovationskraft, Wohlstand und um eigene Standards zu setzen. Bspw. in Mega-Trends wie Urban-Mobility, Life Science, MedTech, FoodTech.

Politik ermöglicht Schnelligkeit vor Vollkommenheit.
Und die so dringend notwendige Wettbewerbsfähigkeit!

Schwarmintelligenz nutzen

Ich schaue mich gern um. Liebe die Bandbreite an Lösungen, die es schon gibt. Bringe mich selbst mit ein.

Lieber Teil der Lösung ...

als Opfer der Umstände? Ich auch. Deswegen der offene Brief vom 24. März an die Oberbürgermeister und Landräte im Wahlkreis 214.

Was steckt dahinter?
Der Frust und vor allem der Gestaltungswille, auch in Zeiten dieser Pandemie miteinander leben & arbeiten zu wollen! Im privaten Raum und auch in der Öffentlichkeit. Kita, Spielen, Schule, Schwimmen, Arbeiten, Tanzen, Essen, Kino, Basteln, Lernen, Diskutieren, Hegen und Pflegen. Miteinander lachen oder auch weinen. Füreinander da sein.

Was im Profi-Sport möglich ist, sollte doch auch im Alltag machbar sein. Bspw. mit dem FCBayern oder den Münchner Löwen als Paten.

Ich möchte, dass sich etwas tut.

Unternehmerin mit Bodenhaftung

Kundenservice ist der rote Faden.

Für Begeisterung. Um einen Unterschied zu machen. Für Beziehungen auf Augenhöhe.

  • 1992

    Kauffrau der Grundstücks- & Wohnungswirtschaft, Lübeck (IHK)

    Peter Schultheiss ist immer noch dabei und bester Gesundheit. Ein versierter und unkomplizierter Ratgeber - auch nach 30 Jahren.
  • 1995

    Architekturstudium, Fachhochschule Lübeck

    Die Idee war, in der Sanierung und Baudenkmalpflege Fuß zu fassen.
    Die Erkenntnis, dass meine berufliche Zukunft woanders liegt ;)
  • 1996

    Selbständigkeit

    In der Theatergastronomie. Für eine klassische Konzertagentur. Als Co-Gründerin für Dinki.
    Service. Office. Vertrieb. Die gesamte Bandbreite
  • 2000

    Crossfunktional verantwortlich im Kundenservice: Sky Deutschland Service Center, Lübeck

    Technik Hotline. Teamleitung. 1st, 2nd und Last Level Service-Trainings. Aufbruch ins digitale Fernsehen. Lehrreich & bereichernd. 24/7.
  • 2005

    Leiterin der Trainings- & Qualitätsabteilung im Kundenservice

    Sky Deutschland, München
    Verantwortlich für Aus- und Weiterbildung aller Kundenbetreuer:innen im In- und Outbound für 3,5 Mio Kunden. Groß!
  • 2012

    Leiterin der Personalentwicklung inkl. der Sky Academy

    Sky Deutschland, München
    Die Vielfalt im Unternehmen mit den Potentialen der Kolleg:innen koordinieren. Einzigartige Chance, anspruchsvoll.
  • 2018

    Selbständig als Beraterin, Trainerin, Coach

    Mit zwei Firmen: CREWspirit, Füllhorn.
    Fokus auf Führung & Zusammenarbeit. Beim Kunden vor Ort, online oder beim segeln: pure Freude!

Hallo & Herzlich Willkommen. Ich freue mich auf Sie!

Auf Ihre Themen, Ihre Gedanken, Ihre Pläne und Ihre Energie.

Herzliche Grüße und eine gute Zeit.
Eva-Maria Schmidt - oder auch einfach nur Eva